Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Antikes’ Category

Nur zur Info: Ich bekommen keine Werbekosten von den oben genannten Firmen :-)…

Wir renovieren momentan unser Gästebad. Da wir es gerne englisch mögen ist es in Deutschland ziemlich schwierig etwas passendes zu finden. man könnte schon Waschbecken, usw. im Internet einkaufen, aber die Sanitärbetriebe bauen diese nicht ein.

Also gibt es einem Kompromiss. Ein antikes Tischchen mit moderner Waschschüssel, englische Farbe an den Wände, Laura Ashley Gardine und sehr Vintage aussehende Accessoires versilbert (habe ich auch noch nicht gesehen) wie Handtuchhalter, Seifenspender usw..

Handtücher und Badematten kaufe ich immer gerne in UK, da gibt es schöne große Badetücher nicht so überteuert wie hier teilweise.

Nun, zu meiner Überraschung versenden die großen englischen Internet Shops ab einer nicht so hohen Summe umsonst (Rücksendungen sind auch umsonst) mit DHL Express innerhalb von 2 Tagen!

Erst habe ich Handtücher und Badematte bei NEXT bestellt, die gehen aber wieder zurück, weil die Farbe nicht passt, leider. Und sie hätten auch etwas dicker sein können.

Dann habe ich Bettwäsche (wir haben englisches Bettzeug) und Kissen bei MARKS & SPENCER bestellt, am Montag wohlgemerkt, und heute sind sie schon da. Und sind sehr schöne Qualität. Man muß da ein bisschen drauf achten, das es Baumwolle ist.

Zuletzt habe ich noch mal dicke weiße Handtücher und eine Badematte bei THE WHITE COMPANY bestellt, die müßten morgen ankommen.

Die Next und M & S Seiten sind in deutsch, wenn man möchte und bei M & S habe ich auch mit einem deutschen Mitarbeiter gesprochen.

Ich bin wirklich sehr glücklich, das man jetzt dort so einfach und schnell einkaufen kann und wollte das mal so weiter an England Fans weitergeben.

 

 

Read Full Post »

Der britische History Channel hatte ein Makeover wichtiger historischer Personen unter der Aufsicht von Dr Suzannah Lipscomb in Auftrag gegeben. Shakespeare, Henry VIII, Elizabeth I, nelson und Marie Antoinette sind somit fiktiv im 21. Jahrhundert angekommen.

Schaut selbst: Bericht im Telegraph – ich fand es sehr interessant!

shakespeare_2551464b

Read Full Post »

Am Donnerstag geht wieder die Landpartie auf Schloß Bückeburg los. Das Thema ist diesmal 70er Jahre – Flower Power. Wir sind, wie immer, im Jagdzimmer bei den Geweihen…

Mit allem was so britisch ist…

Landpartie Flyer 2015

Landpartie Flyer 2015

Read Full Post »

Nachdem ich heute erstmals wieder Zeit gefunden habe einen Blog zu schreiben, fällt mir siedend heiß ein, dass ich es glatt verpasst habe, Bilder vom British Weekend in Remeringhausen hochzuladen.

Es war ja enorm heiß. Gott sei Dank war unser Stand im Torhaus und somit ging es einigermaßen mit der Hitze. Es waren wieder viel Besucher da und viele anglophil interessierte.

Ich habe auch wieder viele nette Menschen kennengelernt. Leider ist unsere Tochter nun wieder in den USA und da hatte ich nicht so viel Zeit selber zu schauen. Hier aber trotzdem ein paar Impressionen:

IMG_5458

Unser Stand

IMG_5460

Unser Stand von links 🙂

IMG_5463

Die junge Queen – Original Bilder in Krönchen Rahmen aus den 50er Jahren

IMG_5464

Antikes aus England

IMG_5466

Geschirrtücher & Photohocker

IMG_5467

Untersetzer, die Solar Queen & Teehaube

IMG_5468

Burleigh Geschirr & Laptrays

IMG_5469

Tassen & Untersetzer

IMG_5470

Scottish Soap

IMG_5471

Haupthaus Remeringhausen

IMG_5472

Türmchen Remeringhausen

IMG_5473

Nochmal Türmchen Remeringhausen

IMG_5474

Torhaus (da waren wir) Remeringhausen

Read Full Post »

 

Bin ich geschafft!!!

Das erste Wochenende mit schönem Wetter nach langer Zeit und die Menschen und Englandliebhaber strömten nur so zum 2. British Weekend auf dem Rittergut Remeringhausen. Ich wußte gar nicht wie viele!!! anglophile Liebhaber es in Niedersachsen gibt! Es war überwältigend… Vor unserem Stand hatte der National Trust einen Tisch mit Karten und Informationen aufgebaut und es war ein Vertreter aus England da. Wir haben so viele nette Leute kennengelernt, die sich, wie wir, für Großbritannien begeistern. Es gab English Breakfast, Afternoon Tea, Oldtimer, wundervoll duftende englische Rosen, viele Union Jacks und einen Dudelsackspieler. Und natürlich noch vieles mehr! It was great fun!

Hier ein paar Impressionen:

IMG_3773

Zur Begrüßung die Queen 🙂

IMG_3774

der Dornröschenturm..

IMG_3778

ein Teil des Rittergutes vom Park aus gesehen

IMG_3780

ein Oldtimer Jaguar 🙂

IMG_3781

herrliche Pansies!

IMG_3782

schöne Tür

IMG_3785

die Scheune

 

unser Stand im Torhaus

unser Stand im Torhaus

IMG_3786

Tisch mit Antiquitäten

http://www.best-of-british.de

 

Read Full Post »

Ein wirklich guter Antikmarkt ist alle 14 Tage am Dienstag der (Externlink) Sunbury Antiques Market. Die(Externlink) Location ist zwischen Kingston und Staines auf der Kempton Park Rennbahn.

Man sollte zeitig aufstehen und spätestens kurz nach 6 Uhr da sein. 700 Stände sind in mehreren Hallen und draußen mit einer großen Vielfalt von Antiquitäten zu sehen. Man findet auch außergewöhnliche Sachen und die Preise halten sich im Rahmen.

Parken & Eintritt ist umsonst!

Perlmutt Visitenkartenbox

Perlmutt Visitenkartenbox

IMG_3620

Parfümflasche von 1884 in Sterling Silber

IMG_3621

Edwardian Uhr um 1910 Mahagoni

IMG_3623

Teddy & Puppe um 1900

IMG_3627

Apothekerflaschen um 1890

Read Full Post »

Als wir im Februar in England waren, haben wir die Antiques Fair im (ExternlinkAlexandra Palace ( im Volksmund liebevoll Ally Pally genannt) in Nord London besucht. Wir hatten davon schon einmal etwas im Fernsehen gesehen und wollten, auch wegen des schönen Gebäudes, selber einmal hinfahren.

Es hat sich wirklich gelohnt. Einmal schon deswegen, weil ich am nächsten Tag Geburtstag hatte, und mir etwas aussuchen konnte :-)… Und eigentlich hatte ich schon Antikmarkt Entzugserscheinungen, weil ich schon seit 1 1/2 Jahren nicht mehr auf einem war…

Erst mal ist das Gebäude wirklich bemerkenswert; es ist 1873 für das Volk erbaut worden. Es steht auf einem Hügel und wenn man nicht so wirklich ekelhaftes britisches Wetter hat wie wir :-), dann hat man einen Superblick über die Innenstadt von London mit all ihren Wolkenkratzern. Auch heute noch wird das Gebäude für das Volk genutzt. Man kann dort eislaufen, es werden Antique Fairs veranstaltet, es treten Bands auf, u.s.w. Hier ein (Externlink) Link für den nächsten Antikmarkt, der im Mai stattfindet.

Beim Antikmarkt kann man gut und gerne den ganzen Tag dort verbringen (ich jedenfalls :-)). Es werden überwiegend kleinere Antiquitäten angeboten, viel Silber und wenige Kleinmöbel. Wir haben sehr schöne Sachen gefunden und auch das eine oder andere Schnäppchen gemacht, but that’s half the fun :-)!

Alexandra Palace

Alexandra Palace

IMG_3581

Alexandra Palace

IMG_3351

Alexandra Palace

IMG_3352

Alexandra Palace

IMG_3353

Alexandra Palace

Read Full Post »

Older Posts »