Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘British Lifestyle’

Nur zur Info: Ich bekommen keine Werbekosten von den oben genannten Firmen :-)…

Wir renovieren momentan unser Gästebad. Da wir es gerne englisch mögen ist es in Deutschland ziemlich schwierig etwas passendes zu finden. man könnte schon Waschbecken, usw. im Internet einkaufen, aber die Sanitärbetriebe bauen diese nicht ein.

Also gibt es einem Kompromiss. Ein antikes Tischchen mit moderner Waschschüssel, englische Farbe an den Wände, Laura Ashley Gardine und sehr Vintage aussehende Accessoires versilbert (habe ich auch noch nicht gesehen) wie Handtuchhalter, Seifenspender usw..

Handtücher und Badematten kaufe ich immer gerne in UK, da gibt es schöne große Badetücher nicht so überteuert wie hier teilweise.

Nun, zu meiner Überraschung versenden die großen englischen Internet Shops ab einer nicht so hohen Summe umsonst (Rücksendungen sind auch umsonst) mit DHL Express innerhalb von 2 Tagen!

Erst habe ich Handtücher und Badematte bei NEXT bestellt, die gehen aber wieder zurück, weil die Farbe nicht passt, leider. Und sie hätten auch etwas dicker sein können.

Dann habe ich Bettwäsche (wir haben englisches Bettzeug) und Kissen bei MARKS & SPENCER bestellt, am Montag wohlgemerkt, und heute sind sie schon da. Und sind sehr schöne Qualität. Man muß da ein bisschen drauf achten, das es Baumwolle ist.

Zuletzt habe ich noch mal dicke weiße Handtücher und eine Badematte bei THE WHITE COMPANY bestellt, die müßten morgen ankommen.

Die Next und M & S Seiten sind in deutsch, wenn man möchte und bei M & S habe ich auch mit einem deutschen Mitarbeiter gesprochen.

Ich bin wirklich sehr glücklich, das man jetzt dort so einfach und schnell einkaufen kann und wollte das mal so weiter an England Fans weitergeben.

 

 

Advertisements

Read Full Post »

Ein frohes neues Jahr wünscht allen Lesern meines Blogs

Heike

Hier das Video vom Feuerwerk in London gestern Abend:

Read Full Post »

Am Donnerstag geht wieder die Landpartie auf Schloß Bückeburg los. Das Thema ist diesmal 70er Jahre – Flower Power. Wir sind, wie immer, im Jagdzimmer bei den Geweihen…

Mit allem was so britisch ist…

Landpartie Flyer 2015

Landpartie Flyer 2015

Read Full Post »

Wer nach Großbritannien fährt, dem fallen sicher die schönen Hecken auf. Ich bin immer ganz neidisch, wenn ich die immergrünen, in Form geschnittenen Gewächse sehe und weiß das es schwierig ist das in Deutschland zu erzielen. Letztes Jahr sind uns wieder die Hälfte aller Fuchsbäumchen in einer Hecke braun geworden :-(…

Aber hier in London hat ein Gärtner den Vogel abgeschossen:

(Externlink) Topiary Hedges

Read Full Post »

Ich habe schon ein ganz schlechtes Gewissen, weil ich mich schon lange nicht mehr hier blicken ließ… Aber Zeit ist momentan bei mir sehr rar, es sind einfach noch zu viele Dinge zu tun. In der Zwischenzeit hatte ich schon eine große Ausstellung und nächste Woche folgt dann die letzte und größte dieses Jahr- der Weihnachtszauber in Bückeburg.

In England waren wir auch vor 2 Wochen zum Einkaufen für das Weihnachtsgeschäft. In Bückeburg werden vor Weihnachten immer gerne Antiquitäten gekauft. Dieses Jahr hatte ich aber das Gefühl, das es langsam weniger wird mit den schönen alten Dingen 😦 … Außer ein paar Royal Memorabilia gab es nur die altbekannten und nicht sehr aufregenden Silbersachen wie Milch & Zucker, Tabletts, Untersetzer…

So, nun aber zum Thema:

It’s beginning to look a lot like christmas :-)…

Seit ein paar Wochen laufen im englischen TV die traditionellen Weihnachtsspots. Die drücken auf die Tränendrüse und sind immer ziemlich traditionell :-).

Die von Sainsbury hat mir wirklich die Tränen in die Augen getrieben..

John Lewis hat es besonders meiner Tochter angetan. der animierte Pinguin ist ja wirklich süß, aber das Stofftier reisst mich dann nicht vom Hocker…

Hmm und Marks & Spencer:

 

 

Read Full Post »

Nachdem ich heute erstmals wieder Zeit gefunden habe einen Blog zu schreiben, fällt mir siedend heiß ein, dass ich es glatt verpasst habe, Bilder vom British Weekend in Remeringhausen hochzuladen.

Es war ja enorm heiß. Gott sei Dank war unser Stand im Torhaus und somit ging es einigermaßen mit der Hitze. Es waren wieder viel Besucher da und viele anglophil interessierte.

Ich habe auch wieder viele nette Menschen kennengelernt. Leider ist unsere Tochter nun wieder in den USA und da hatte ich nicht so viel Zeit selber zu schauen. Hier aber trotzdem ein paar Impressionen:

IMG_5458

Unser Stand

IMG_5460

Unser Stand von links 🙂

IMG_5463

Die junge Queen – Original Bilder in Krönchen Rahmen aus den 50er Jahren

IMG_5464

Antikes aus England

IMG_5466

Geschirrtücher & Photohocker

IMG_5467

Untersetzer, die Solar Queen & Teehaube

IMG_5468

Burleigh Geschirr & Laptrays

IMG_5469

Tassen & Untersetzer

IMG_5470

Scottish Soap

IMG_5471

Haupthaus Remeringhausen

IMG_5472

Türmchen Remeringhausen

IMG_5473

Nochmal Türmchen Remeringhausen

IMG_5474

Torhaus (da waren wir) Remeringhausen

Read Full Post »

Morgen  geht es wieder zum Aufbau in Richtung Stadthagen auf der Rittergut Remeringhausen. Dort machen wir nun zum zweiten Mal mit. Das festival findet Pfingsten statt, Pfingstsamstag bis Pfingstmontag. Unsere Garage ist proppenvoll mit allen schönen, britischen Artikeln, hoffentlich passen sie alle in unseren Anhänger :-)…

Das British Weekend ist wirklich ein zauberhaftes kleineres Event mit vielen Extras. Ich freue mich jedenfalls schon!

 

Bildschirmfoto 2014-06-05 um 15.15.30

British Weekend – Rittergut Remeringhausen

 

Read Full Post »

Older Posts »