Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Cornwall’

Rezension:

Poldark war schon immer eine meiner Lieblingsserien, deshalb freue ich mich besonders, dass wir 3 DVD’s zum Verlosen bekommen haben.

Ich habe schon in den 70er Jahren die erste Verfilmung von Poldark als ganz junges Mädchen gesehen, die wildromantische Landschaft Cornwalls und vor allem Ross und Demelza Poldark haben mich stark beeindruckt. Seitdem bin ich ein großer Fan des britischen „Period Dramas“ (Historienfilme).

Diese Limited Edition DVD umfasst die erste Staffel mit 8 Folgen. Es gibt außerdem zahlreiches Bonusmaterial für den Poldark Fan. So finden sich kleine Featurettes: Hinter den Kulissen, Ross Poldark, Die Frauen im Leben des Ross Poldark und die Entstehung der Poldark Saga. Dazu sind im DVD Pack noch vier romantische Photokarten, nebst einer Poldark-Postkarte enthalten.

Poldark öffnet schon im Titel mit Bildern vom tosenden Meer und der zerklüfteten Küste Cornwalls zu der bezaubernden und bittersüßen Musik von Anne Dudley. Zeitlich spielt die Serie Ende des 18. Jahrhunderts in der Zeit der amerikanischen Revolution.

Es wird eine authentische Atmosphäre durch die Schauspieler, die Kulissen und die Ausstattung geschaffen. Ich finde die Schauspieler sehr gut ausgewählt insbesondere Ross und Demelza. Die Liebesgeschichte der beiden ist in höchstem Grade dramatisch.

Die Zeiten waren sehr schwer für die normale Bevölkerung in Cornwall. Arbeit wird häufig in einer der vielen Zinn- oder Kupferminen gefunden. Wir haben uns vor vielen Jahren einmal die „Poldark Mine“ in Cornwall angesehen, wenn man den ganzen touristischen Trubel abzieht, ist es sehr interessant und für uns heute kaum verständlich, wie man unter diesen Arbeitsbedingungen leben konnte. Dieses wird alles sehr wahrheitsgetreu in Poldark aufgezeigt. Der Kontrast wiederum zu den Reichen, wo die Damen im Gainsborough Stil mit aufgebauschtem Haar und üppigen Kleidern herumstolzierten, ist beeindruckend dargestellt.  Der andere Kontrast ist der zwischen den 4 Hauptpersonen: Ross und Demelza auf der einen Seite und Francis und Elizabeth auf der anderen Seite. Ross ist sozial engagiert, unangepasst und mag sich nicht an Konventionen halten, demgegenüber steht Francis, der sehr standesbezogen und eher weichlich ist. Ebenso verhält es sich mit den beiden Damen, Demelza und Elizabeth.

Ich kann jedem, der gerne Historienserien anschaut, „Poldark“ wärmstens empfehlen. Das wildromantische Cornwall mit seinen alten Minen und großen Herrenhäusern, Aiden Turner als Ross und Eleanor Tomlinson als Demelza sind die perfekte Mischung für eine große Historienserie.

Poldark ist eine wundervolle, wilde und romantische Liebesgeschichte vor den sozialen Unruhen im 18. Jahrhundert.

Ein Schmankerl ist übrigens, dass Robin Ellis, der Ross der 70er Jahre, einen Cameo Auftritt als Richter hat.

Sypnosis:

Das ab 1975 ausgestrahlte Historiendrama Poldark nach der gleichnamigen Romanreihe des englischen Autoren Winston Graham gehört zu den erfolgreichsten BBC-Produktionen aller Zeiten, und auch in Deutschland ver-folgten Millionen Zuschauer gebannt die dramatischen Erlebnisse des aufrechten Captain Ross Poldark.

Die Neuauflage der Poldark-Saga erweist sich im Vereinigten Königreich ebenso als Straßenfeger mit echtem Kultpotential: Seit der Ausstrahlung der 1. Staffel im März 2015 sind durchschnittlich 8 Millionen Poldark-Fans geradezu süchtig nach ihrem Lieblingshelden. Aufgrund des überwältigenden Erfolges (die 1. Staffel verhalf BBC One dazu, im 1. Quartal ein Zehn-Jahres-Hoch zu verzeichnen) wird alsbald die 4. Staffel produziert.

Die Geschichte beginnt im Jahr 1783: Ross Poldark (Aidan Turner) kehrt nach drei Jahren aus dem amerikanischen Unabhängigkeitskrieg zurück in seine Heimat Cornwall. Doch hier ist nichts mehr so, wie es war…  Sein Vater ist gestorben, der Familienbesitz mitsamt der dazugehörigen Minen heruntergewirtschaftet und verschuldet, und seine Jugendliebe Elizabeth (Heida Reed) wird in wenigen Wochen seinen Cousin Francis heiraten. Trotz dieser Tiefschläge will Ross Cornwall nicht verlassen. Er ist fest dazu entschlossen, trotz aller Widrigkeiten seinen Besitz wieder auf Vordermann zu bringen.
Ross Poldark ist ein Ehrenmann mit einem ausgeprägten Sinn für soziale Gerechtigkeit, und so liegt ihm auch das Wohl seiner Dienerschaft und vor allem der ehemaligen Minenarbeiter am Herzen. Doch schon bald gerät er deswegen in Konflikt mit dem Adel und dem neureichen Bürgertum.
Aber auch sein Liebesleben ist ein großes Chaos. Er rettet das junge Mädchen Demelza
(Eleanor Tomlinson) aus den Fängen ihres trunksüchtigen und brutalen Vaters und stellt sie als Dienstmagd ein. Mit der Zeit wird Demelza unentbehrlich für ihn, und so entwickeln sich erste zarte romantische Bande zwischen den beiden. Dennoch hängt er mit einem Teil seines Herzens immer noch an der schönen Elizabeth. So ist Ross hin- und hergerissen zwischen zwei Frauen und zwei sozialen Schichten…

Die malerische Landschaft von Cornwall wurde bei der Neuverfilmung so bildgewaltig in Szene gesetzt, dass der Tourismusboom nicht lange auf sich warten ließ und inzwischen sogar geführte Poldark-Location-Touren an-geboten werden. Doch nicht nur das authentische Setting und die exzellente Ausstattung sind eine wahre Augen-weide: Vor allem der blendend aussehende 33-jährige irische Schauspieler Aidan Turner macht als Ross Poldark eine ausgesprochen gute Figur. Dass er von der britischen „Glamour“ 2016 zum Sexiest Man in the World gekürt wurde und die LeserInnen der TV-Zeitschrift „Radio Times“ seine oberkörperfreien Szenen 2015 und 2016 zu den besten TV-Momenten wählten, macht deutlich: Es gibt zur Zeit im U.K. keinen attraktiveren Mann jenseits von Aidan.

Aber Turner verfügt nicht nur über optische Qualitäten. Mit seinem eindrucksvollen Spiel und der ausdrucks-starken Mimik verleiht er dem Titelhelden echten Tiefgang und Emotionen und wurde nicht zuletzt deshalb 2016 von der britischen „GQ“ zum TV-Actor of the Year ausgezeichnet. Üblicherweise gut informierte Kreise kolpor-tieren übrigens, dass Aidan Turners Weg vom Zwerg Kíli in der Hobbit-Trilogie über Ross Poldark zu James Bond führen könnte…

Auch der übrige Poldark-Cast kann sich sehen lassen: Die bildhübschen „Kontrahentinnen“ Eleanor Tomlinson und Heida Reed überzeugen ebenso wie die Crème de la Crème der britischen Nebendarsteller, u. a. die wunder-baren Beatie Edney, Phil Davis und Warren Clarke, der hier als Charles Poldark in seiner letzten Rolle beein-druckt – und sogar Poldark-Erstdarsteller Robin Ellis ist in einer Nebenrolle als Reverend Halse zu sehen.

 

 

 

 

Gewinnspiel:

Wir haben 3 DVD’s Poldark Staffel 1 Limited Edition zu verlosen. Bitte beantwortet diese 3 Fragen:

  1. Wieviele Pfefferminzpackungen bietet Best of British an?
  2. Wieviele Fuchskissen gibt es im Shop?
  3. In welchen Zeitungen waren bisher Fuchskissen von Best of British abgebildet?

Die Lösungen bitte an: unionjack99@t-online.de schicken!

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel “Poldark DVD Limited Edition”

1. Veranstalter:

Veranstalter des Gewinnspiels ist Best of British, Buschweg 8, 29308 Winsen/Aller

2. Teilnahmeberechtigte:

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind.

3. Teilnahme:

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist kostenlos.

Die Teilnahme erfolgt per Email während des Zeitraums 26.7.- 2.8.2017.

Am 3.8.2016 werden die 3 Gewinner unter den korrekten Lösungen ausgelost und die DVD’s per Post verschickt. 

Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel ist keine Verpflichtung verbunden, bestimmte Leistungen in Anspruch zu nehmen oder in Werbemaßnahmen einzuwilligen.

Durch die Zustimmung zur Teilnahme an der Verlosung erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis mit den Regeln des Gewinnspiels.

4. Zeitraum:

Der Zeitraum für die Teilnahme ist der 26.7.- 2.8.2017.

5. Gewinner-Ermittlung:

Die Gewinner-Ermittlung erfolgt durch ein Losverfahren, bei dem drei Gewinner gezogen werden.

6. Gewinner-Benachrichtigung:

Die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt schriftlich per Email durch einen Mitarbeiter von Best of British. Die Gewinner müssen uns dann ihre Postadressen für die Zustellung der DVD’s nennen.

7. Preise:

Zu gewinnen gibt es DVD’s Poldark  Staffel 1 Limited Edition.

Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen. 

8. Veröffentlichung:

Die Gewinnspiel-Teilnehmer erteilen ihre ausdrückliche Erlaubnis, dass Best of British sie im Rahmen des Gewinnspiels auf dem Blog Rule Britannia veröffentlichen darf und zwar unter Angabe ihrer Vor- und dem ersten Buchstaben des Nachnames.

9.  Umgang mit personenbezogenen Daten:

Im Rahmen der Verlosung werden personenbezogene Daten der Teilnehmer erhoben (Vor- und Nachnamel, E-Mail-Adresse, Adresse ). Diese Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels gespeichert und verwendet und nach dem Ende des Gewinnspiels gelöscht. Sie werden nicht an Dritte weitergeleitet.

Die Teilnehmer haben jederzeit die Möglichkeit, ihre personenbezogenen Daten sperren oder löschen zu lassen. Hiervon ausgenommen sind ausschließlich die Daten, zu deren Aufbewahrung die Best of British gesetzlich verpflichtet ist.

10. Sonstiges:

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

VIEL GLÜCK! GOOD LUCK!

Advertisements

Read Full Post »

Eine der schönsten Felsformationen in Cornwall sind für mich die Bedruthan Steps. Sehr steil mit Stufen zum Hinuntergehen; man muß gut zu Fuß sein.

Vor mehr als 100 Jahren sind die Steps sehr populär bei den Viktorianern geworden. Sie haben dort von ihren Kutschen oben auf den Cliffs einen wunderbaren Ausblick genossen. In der Zeit ist wohl auch die Legende des Riesen „Bedruthan“ entstanden, der die Steps als Abkürzung benutzte um von einem Hafen in den nächsten zu kommen.

Der National Trust hat dort einen Parkplatz, der für Mitglieder umsonst und für Nichtmitglieder gebührenpflichtig ist. Außerdem gibt es einen Shop und ein Cafe.

Wir haben oben auf den Klippen ein Picknick mit Aussicht genossen. Sehr zu empfehlen! Und abends dann zum Sonnenuntergang…

IMG_1673

Bedruthan Steps Sonnenuntergang

IMG_1684

Bedruthan Steps Sonnenuntergang

IMG_1685

Bedruthan Steps Sonnenuntergang

IMG_1732

Bedruthan Steps Sonnenuntergang

IMG_1737

Bedruthan Steps Sonnenuntergang

IMG_1751

Bedruthan Steps Sonnenuntergang

IMG_1759

Bedruthan Steps Sonnenuntergang

 

Read Full Post »

Lanhydrock ist ein viktorianisches Landhaus in der Nähe von Bodmin/Cornwall. Ich habe es in meinem 51 jährigen Leben schon um die 6 Mal immer wieder besucht und es lohnt sich jedes Mal wieder. Es gibt inzwischen so viel mehr Zimmer zu besuchen, als 1980 (da war ich das erste Mal mit meinen Eltern da :-)). Besonders interessant finde ich oben die Servants Quarters und die wundervolle Küche! Leider erlaubt mir der National Trust nicht, die Bilder vom Haus im Blog zu veröffentlichen, deshalb oben der Link zum Haus.

Hier nun trotzdem ein paar Bilder vom Garten:

IMG_1282

Garten Lanhydrock

IMG_1283

Garten Lanhydrock

IMG_1284

Garten Lanhydrock

IMG_1286

Garten Lanhydrock

IMG_1287

Garten Lanhydrock

IMG_1288

Garten Lanhydrock

IMG_1289

Garten Lanhydrock

Read Full Post »

Im September ging es mit dem Cabrio für 1 Woche nach Cornwall und eine weitere Woche waren wir noch bei Freunde in der Nähe von London.

Da wir ja nur noch zu zweit sind, brauchten wir kein großes Ferienhaus mehr und haben ein süßes kleines Cottage in der Nähe von Wadebridge gefunden. Ein wirkliches kleines Juwel, weg vom Trubel und groß genug für 2 Personen. Ein sehr schönes modernes Bad mit einer tollen Regenwalddusche (ungewöhnlich für England), einer prima Küchenzeile und sogar ein Kamin gab es in dem kleinen Haus.

Wettermäßig hatten wir ganz viel Glück, es hat erst am letzten Tag als wir vom Strand kamen geregnet.

Und hier nun ein paar Bilder:

IMG_1254

Bedruthan Steps

IMG_1257

Bedruthan Steps

IMG_1258

Bedruthan Steps

IMG_1264

Bedruthan Steps

IMG_1266

Bedruthan Steps

IMG_1272

der Weg zum Stand bei den Bedruthan Steps

Read Full Post »

Endlich kam am Sonntag die neue Verfilmung von Poldark. Ich hatte ja so meine Zweifel, aber ich bin sehr positiv überrascht gewesen. Wundervolle Landschaftsaufnahmen von Cornwall, gutausgesuchte Schauspieler und eine nahe am Buch bleibende Verfilmung. Das Jahr 2015 ist natürlich nicht zu verleugnen :-), Aidan Turner alias Ross Poldark kommt mit einem sexy 5 o’clock shadow einher… Die „vornehmeren“ Hauptfiguren hatten alle schöne weiße Zähne… Und Gott sei Dank haben die Schauspieler nicht genuschelt, sodass man sie gut verstehen konnte.

Wunderschöne Bilder von Cornwall, ich werde mir die Locations gleich mal für unseren September Urlaub aufschreiben.

Hier ein paar reviews der englischen Zeitungen:

Huffington Post England

The Guardian

Digital Spy

The Times

Read Full Post »

Wir haben nun ein schönes (ExternlinkCottage für den September gefunden. Es liegt in der Nähe von Wagebridge und ist nicht weit weg von Padstow und Port Isaac.

Da so eine Suche immer sehr zeitaufwendig ist, poste ich hier ein mal ein paar gute Adressen:

Classic Cottages

Cottages 4 you

Cornish Cottage Holidays

Unique Home Stays

Es sind alles externe Links, ich habe mit keinem der Seiten eine Geschäftsbeziehung, es sind meine privaten Favoriten.

Cornwall Coast

Cornwall Coast

Read Full Post »

Anfang September planen wir mit unserem Cabrio nach Cornwall zu fahren. 2005 waren wir das letzte Mal da, das sind dann 10 Jahre! Es ist also wieder mal Zeit. Diesmal nicht als Familie, denn Tochter soll Hunde hüten (und studieren :-)) und besagtes Cabrio hat nur 2 Sitze… Anfang September ist es hoffentlich vom Wetter her noch schön genug offen die kleinen, kurvigen und bergigen Straßen zu fahren, wo man fast an jeder Ecke einen schönen Blick aufs Meer hat. Und hoffentlich ist es nicht so voll wie in den Ferien, wo man Stunden nur im Stau steht bis man endlich in Cornwall angekommen ist.

Wir wissen allerdings noch nicht genau, wo wir hinfahren, das hängt ein bisschen vom Quartier ab. Es gibt halt so viele schöne Ecken. Wenn jemand eine Empfehlung hat würden wir uns freuen!

IMGA0086

Holywell Bay

IMGA0101

Coastline near St. Agnes

IMGA0106

Wheal Coates Tin Mine near St. Agnes

IMGA0151

Coastline near Bedruthan

IMGA0152

Coastline near Bedruthan

IMGA0173

Hydrangeas Trelissick Garden

 

Read Full Post »

Older Posts »