Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Sherlock’

London ist eine wahnsinnige Stadt, über die man als Liebhaber oder Tourist schon so einiges weiß, aber es gibt doch viele Zahlen und Statistiken, die doch verblüffend sind! 

* Die durchschnittliche, monatliche Miete beträgt  circa 1100 Pfund

* London ist tatsächlich die größte Stadt Europas und die sechst reichste Stadt der Welt 

* In 2007 gab es in London 14,350 „Shooting Days“, Gott sei dank hat das weniger mit Schusswaffen zu tun, sondern diese machten London zu der dritt meist gefilmten Stadt der Welt 

* In London gibt es mehr als 7000 Pubs 

* London hat mehr als 240 Museen

Tube facts: 

* Jeder Zug legt im Jahr circa 184.000 Kilometer zurück 

* Das berühmte rot blaue Tube Zeichen erschien zum ersten Mal in 1908 

* Waterloo ist die belebteste Station 

* Baker Street ist die Station mit den meisten Plattformen, nämlich 10 

 

Ich hoffe euch gefällt die etwas andere Betrachtungsweise von London! 

 

 

Read Full Post »

Heutzutage läuft alles über Apps. Einkaufen, Social Networking, Emails und vor allem auch reisen. Ein London oder England Trip kann durch Apps sehr erleichtert werden und man kann viel Zeit sparen. Selbst Sherlock nutzt viele dieser nützlichen Anwendungen 😉 . 

Hier sind ein paar unserer liebsten: 

 

1. Tube Map: Eine wirklich tolle App die zunächst als virtuelle Karte der London Underground dient, aber auch Auskunft darüber gibt, wo man wechseln muss und wie lange die Fahrt dauert. Schnelle Auskunft über ausgefallene Lines und Verspätungen sind auch möglich. Ebenfalls hat die App spaßige Features wie das Teilen auf Social Networks und Favoriten festlegen. In diesem Sinne – Please Mind The Gap! 

 

2. National Trust: Liebt man Großbritanniens Natur und Heritage so ist die National Trust App ein Muss! Sie gibt Information, Bilder und Öffnungszeiten über jedes Property. Problemlos kann man seine Favoriten speichern und nach Location suchen. 

 

3. Corkulous: Nicht direkt England verbunden, aber eine tolle App um alle Urlaubsdetails wie etwa Kartenausschnitte, Restaurants, Adressen, Bilder. etc. wie auf einer Korkpinnwand zu organisieren. Wunderbar um den Überblick zu behalten! 

 

4. Riverside London: Eine kleine App die das sich mit dem Leben am Themse-Ufer befasst. Special Events, coole Dining Locations und sogar verschiedene Discounts. 

 

Fast jeder Bereich Englands hat tolle kleine Apps, die noch mal die Besonderheiten der Region betonen. Klar sollte Technologie im Urlaub nicht im Vordergrund stehen, aber ein bisschen Hilfe ist erlaubt. Have Fun! 

 

Read Full Post »

Ein neues Period Drama gibt es demnächst im BBC zu sehen. Der Fünfteiler ist hochkarätig besetzt. In den Hauptrollen spielen Benedict Cumberbatch, Anne-Marie Duff, Rupert Everett, Miranda Richardson und Rufus Sewell. Die Geschichte um ein tragisches Dreiecksverhältnis spielt am Ende der Edwardian Ära und basiert auf den Romanen von Ford Madox Ford. Hier (externer Link) ist ein Artikel dazu auf der Fanseite von Benedict Cumberbatch.

Read Full Post »