Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Shopping in England’

Schon seit einiger Zeit geplant, sind Mutter und Tochter gestern für einen Tag nach London geflogen.

Von unserem nächsten Flughafen (Hannover) nach London Heathrow gibt es zwei perfekte Verbindungen am Tag, die einem den perfekten Shopping-Show-Schmaus Trip ermöglicht.

Genau das haben wir gestern verwirklicht.

Der erste Punkt auf unserer Agenda war Frühstück im Fountain Restaurant. Zugehörig zu Fortnum & Mason’s, macht das Restaurant ein paar Stunden vor dem Rest des Geschäfts auf.

Als besonders groß kann das Restaurant nicht bezeichnet werden, es hat ein sehr traditionelles Flair und der Stil ist umwerfend. Hier kann man bereits das für Fortnum & Mason berühmte „Eau de Nil“ bewundern.

Neben einem geteilten Fruchtteller, mit wirklich süßem Obst, gab es für jeden ein Full English Breakfast, bestehend aus 2 Eiern nach Wunsch und jeweils zwei Baconscheiben, 2 Sausages, Grilled Tomatoe, Giant Mushroom und Black and White Pudding. Zuletzt musste man zwischen verschiedenen frischgepressten Säften und natürlich Tee oder Kaffee wählen. Das Frühstück war qualitativ sehr hochwertig und umfangreich.

Es war der perfekte Beginn des Tages.

Natürlich findet man in London auch die Marken und Geschäfte, die uns allen bekannt sind, aber gerade einzigartige Geschäfte machen das besondere Flair der Stadt aus. Zum Beispiel befindet sich genau neben Fortnum & Mason’s Hatchard’s, das älteste Büchergeschäft Londons. Das 1797 gegründete Geschäft ist oft die Location für Buchsignierungen von z.B. J.K. Rowling oder Stephen Fry und ist stolzer Träger von drei Royal Warrants.

Nach unserem Shopping Spree war es fast schon Zeit für das Matinee vom Musical „The Bodyguard“.

Um nicht hetzen zu müssen, haben wir uns kurzfristig für ein Taxi entschieden. Durch die uns bekannten Taxipreise vergisst man oft, dass das Taxi in London preislich erschwinglich ist und oft die unkomplizierteste Lösung bietet.

Das Musical „The Bodyguard“ ist keineswegs nur ein Modemusical. Die Musik ist Weltklasse und die Geschichte zwar nicht unbedingt Shakespeare, aber dennoch berührend und spannend und durch den Film vielleicht bereits bekannt. Die Cast der Show ist ebenfalls ausgezeichnet. Die reguläre Besetzung von Rachel Marron ist Beverly Knight, aber ihr Understudy, Joelle Moses, hat ebenfalls eine umwerfende Stimme. Tristan Gemmill spielt Frank Farmer.

Diesmal hatten wir das Glück aus der zweiten Reihe(das hatte mir meine liebe Tochter Georgina zu Weihnachten geschenkt :-)) schauen und hören zu dürfen, uns beiden hat es wieder sehr, sehr gut gefallen.

Obwohl man Dank der gut angeschlossenen Picadilly Line schnell und unkompliziert wieder zum Flughafen kommt, ist die Zeit zurückzukehren doch schnell gekommen. Ein Städtetrip in einem anderen Land für einen Tag ist wirklich etwas Besonderes und Dank der guten Transportmöglichkeiten heutzutage machbar und nun etwas, woran wir uns immer erinnern werden.

Georgina Pilbeam 23/01/2014

Fortnum & Mason

Fortnum & Mason

IMG_4881

Full English Breakfast

IMG_4882

Full English Breakfast

 

 

 

Advertisements

Read Full Post »

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen (Externlink) Adventskalender in meinem Internetshop Best of British. Ab dem 1. Dezember habe ich allerlei Goodies und Gutscheine rund um Großbritannien in einem Adventskalender verpackt. Have a look and merry X-Mas!

Unser Adventskalender

Unser Adventskalender

Read Full Post »

Momentan bleibt mir so wenig Zeit zum bloggen. Von unserem England Trip wollte ich eigentlich noch mehr schreiben, aber mich hat eine dicke Erkältung gepackt und die will auch nicht nach 3 Wochen weichen. Morgen gehe ich , glaube ich, endlich mal zum Arzt. Ist halt immer blöd, wenn man selbständig ist und Zeit zum Kranksein habe ich schon gar nicht.

Deshalb mal auf die Schnelle ein paar Bilder von unserer kleinen Weihnachtsausstellung (letzte Woche) in Hannover. Very British!

IMG_4550

Scones & Gurkensandwiches

IMG_4554

Colorierte Photos der Queen in Kronenrahmen aus den 50er Jahren

IMG_4555

ein bisschen Wedgwood, ein bisschen Silber

IMG_4557

Flapper Schuhe aus den 20er Jahren mit Handschuhen aus Rehleder und einem Art Deko Armband

IMG_4558

Merry Christmas – Sticky Notes mit Schuhen 🙂

IMG_4559

Scottish Soap

IMG_4560

Union Jack Wolldecke

IMG_4561

ein paar Kissen…

IMG_4562

Carol Wilson Karten & Keep calm and carry on Tassen

photo 2

abendliche Stimmung

Read Full Post »

Nun sind wir wieder zurück, leider konnte ich aus England nichts schreiben, weil unser Internet dort nur sehr bedingt lief.

In meinem letzten Posting hatte ich noch geschrieben: „Das Wetter sieht ja ganz gut aus.“ Haha!!!

Am Sonntag Abend wollten wir losfahren und seit Freitag gab es Sturmwarnungen und das sah dann am Sonntagnachmittag so schlecht aus, dass ich erstmal zusätzlich den Autozug durch den Tunnel gebucht habe. Das mit dem Schiff war mir zu gefährlich. Es konnte mir bei DFDS auch keiner sagen, ob das Schiff überhaupt fahren würde.

Und wie war ich im Nachhinein froh, dass wir den Zug genommen haben. Keine Verspätung oder Probleme und Gott sei Dank kein schaukelndes Boot! :-)…

Als wir dann drüben waren, war es schon ziemlich stürmisch und wir mussten auch um einige umgestürzte Bäume herumfahren, aber der größte Sturm war wohl schon vorbei.

Ansonsten war es wieder eine stressige, aber sehr schöne Woche. Wir haben auf mehreren Antikmärkten viele schöne Antiquitäten gefunden.

Unser Cottage war hübsch wie immer, sogar die Rosen blühten noch draußen am Spalier. Überhaupt war es in England noch sehr viel grüner als bei uns!

IMG_4537

Ausblick vom Cottage

IMG_4538

Ausblick vom Cottage

photo 1

Ausblick vom Cottage

 

Read Full Post »

Morgen Abend geht es für 8 Tage  nach England. Für meine Weihnachtsausstellungen muß ich Antiquitäten einkaufen und da geht es am Dienstag auf nach (Externlink) Ardingly zum Antikmarkt. Da freue ich mich schon sehr drauf!

Übernachten werden wir wieder in dem (Externlink) hübschen Cottage in Petworth. Das Wetter sieht ja bis jetzt ganz gut aus, wenigstens ist es nicht so kalt…

Ich melde mich nächste Woche von der Insel!

Read Full Post »

Meine Tochter ist momentan in London und beim Skypen bin ich durch Zufall darauf gestoßen, dass Marks & Spencer jetzt sogar einen (Externlink)  Onlineshop in deutsch hat! Oh Wunder… Wir suchten nämlich eine Tasche zum Transportieren für ihren Laptop und da fiel mir erstmal M & S ein und da ich ja in DE bin, kam der deutsche M & S Shop heraus! Ach wie herrlich englisch! Zwar ist M & S in den letzten Jahren sehr in die Billigrichtung aus Fernost gegangen, aber wir haben immer so ein paar Sachen, die wir dort einkaufen. Strumpfhosen, z.B., Socken und dann typisch englisches Kochgeschirr und Auflaufformen für Pies. Und in England kaufen wir dort auch viel Lebensmittel. Hmm lecker… Dort gibt es einen cornischen Cheddar Cheese, zum Anbeißen :-). Und leckere englische Kekse…

Marks & Spencer DE

Marks & Spencer DE

Read Full Post »

Ich konnte jetzt  ein paar Tage  nichts schreiben, weil ich meine 1. Ausstellung dieses Jahr auf Schloß Bückeburg hatte. Leider ist das dieses Jahr ziemlich ins Wasser gefallen.

Um so mehr freue ich mich auf das British Weekend am nächsten Wochenende (8. & 9. Juni 2013) auf dem (Externlink) Rittergut Remeringhausen bei Stadthagen. Gestern war ich das 1. Mal dort und ich wußte gar nicht, welch ein (englisches) Juwel in meiner Nähe ist! VERY LOVELY!

Um den Gebäudekomplex des Rittergutes liegt ein Wassergraben und man fährt über eine Brücke durch ein Tor in den Innenhof. Dort öffnet sich der Hof mit Torhaus, Stallungen und Gutshaus. Überall sind die Gebäude mit wundervollen, englischen Kletterrosen überzogen und das Türmchen neben dem Tor zum Park lässt an Dornröschen denken. Auch der Park ist im englischen Stil angelegt.

Ich bin sehr gespannt, wie das Wochenende wird, denn ich freue mich schon sehr darauf. Wir haben unseren Stand übrigens im Torhaus ganz links hinter dem Stand vom National Trust. Es ist ein sehr schönes Plätzchen und wir haben eine große Auswahl unserer Artikel dabei: das blau-weiße Burleigh Geschirr, Antiquitäten, Wolldecken, Union Jack Kissen, Carol Wilson Karten, englische Seifen und Parfums, witzige, britische Badeenten, Knietabletts und noch vieles mehr. GOD SAVE THE QUEEN!

Remi vom Park

Rittergut Remeringhausen vom Park

Rittergut-Remeringhausen-Hof

Rittergut Remeringhausen im Hof

#

British Weekend

IMG_1852

Die Queen kommt auch 😀

klein Teich

Teich

Read Full Post »

Older Posts »